Die Niederrhein Tennis Trophy ist längst kein Geheimtipp mehr. Nunmehr das vierte Jahr freuen sich der Willicher Nico Michel und der Kleinenbroicher Lars Zimmermann mit der Trophy auch bei der Tennisgemeinschaft Willich zu Gast zu sein.

In diesem Jahr starteten in dem LK &DTB Ranglistenturnier 113 Teilnehmer in 8 Konkurrenzen. Dabei spielten die Herren in der offenen Klasse bis Herren 70. Bei den Damen in der offenen Klasse bis Damen 50/60.

Bei bestem Tenniswetter lockten die attraktiven Matches auch viele Zuschauer auf die Anlage an der Schiefbahner Straße. Wie schon im letzten Jahr hatten alle Erstrundenverlierer noch einmal die Möglichkeit in einer Nebenrunde zu starten, so dass jeder Spieler mindestens zwei Spiele beschreiten konnte. Das bunt gemischte Teilnehmerfeld war mit vielen hohen Ranglisten-Spielern besetzt. Auch unsere Vereinsmitglieder waren dabei erfolgreich unterwegs. Lars Kattelmann und Sabine Reinwald mussten sich in der Nebenrunde erst im Halbfinale geschlagen geben. Herbert Porten konnte sich in der Nebenrunde bis schließlich bis ins Finale durchsetzen, scheiterte dann aber und verlor das letzte Spiel. Petra Polak spielte sich bis ins Halbfinale und verlor leider ihr Spiel. Mehr lesen!