Jugend Vereinsmeisterschaften 2022 …TEIL 1…– Finaltag 18.09. fällt ins Wasser

Es war alles so schön geplant, fulminante Jugendvereinsmeisterschaften sollten am Sonntag ihren Höhepunkt finden. Nachdem alle Kids und Jugendlichen wunderbar die Terminierung eingehalten hatten, war im Vorfeld bereits klar, dass das Jungen U 9 und das Jungen U12 Finale nicht am Sonntag laufen konnte und wurde schon im Vorfeld auf DO , 22.09. verlegt. Alle anderen Finals sollten aber stattfinden – der Plan stand, zusammen mit den Endspielen der Erwachsenen sollte unsere Jugend antreten.

Ein Bild, das Tisch enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

3 von 4 Spielen konnten bei herbstlichen Temperaturen, Regen und Wind dennoch von unseren toughen ProtagonistInnen ausgetragen werden: 

U9 weiblich: Neuauflage aus 2021: Malou Schulte fordert Amira Rentrop heraus! 

U 15 weiblich: Neuauflage aus 2021: Jette Kunz fordert erneut Zasha Smith heraus!

U 15 männlich Nebenrunde: Henri Doerkes setzt sich auf der linken Nebenrundeseite bis ins Finale gg Leonard Stadtler durch, der im letzten Jahr Platz 4 belegte.

Ein Bild, das Himmel, draußen, Tennis, Person enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Trotz der widrigen Umstände hat unsere Jugend tolle Spiele gezeigt und gekämpft und den Zuschauenden einiges geboten! Vielen Dank für Euren tollen Einsatz! 

Leonard konnte gegen einen gut aufspielenden Henri knapp gewinnen: 4:6 6:3 10:4 und bei den jungen Damen setzte sich dieses Jahr Jette mit 7:6/7:5 durch! Wenn das nicht knapp war!

Nass, kalt…aber glücklich:  Hier mit dem glücklicheren Ende für Amira, die mit 7:6, 3:6, 10:8 gegen Malou gewann – bei 8:8 musste wegen eines erneuten Regenschauers unterbrochen werden.

Ein Bild, das Person, stehend, darstellend enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Herzlichen Glückwunsch! 

Das Endspiel der U 15 m Hauptrunde findet nächste Woche statt. 

Die Siegerehrungen ALLER Konkurrenzen werden alle am Donnerstag, den 22.09. nach den Finalspielen (17:00 U 9 m und U 12 m) gegen 19 Uhr im Clubhaus stattfinden!

Bitte besseres Wetter bestellen… 😀

Neues von den Mannschaften U15/U18

 TGWs next Top Tennis Model….U18 w nach dem internen Duell

Da die Nr. 1, Annika W., am Pfingstmontag fehlte, konnte die 2.M, eigentlich noch U15, das interne Duell in der 1. Kreisklasse für sich entscheiden.

Ein Teil der 2.M U18. Sie mußten sich nur gg RW Kempen geschlagen geben, 2 von 3 Medenspielen gewonnen!
Ein Teil der 1.M der U18: Annika, Nele, Lola, Maike, Loreen

Turnierausschreibung Odenkirchen

Für unsere Jugend findet folgendes offenes Turnier statt, bei Interesse wendet euch an Sabine Reinwald bis 29.05.2022!

32. Odenkirchener Jugend Turnier – Gladbacher Bank Cup

vom 03. bis 07. Juni 2022 an Pfingsten für alle Altersklassen bis max. Jahrgang 2006.

Ausschreibung Pfingstturnier 2022

Jugend startet in die Medenspiele 2022 

von Sabine Reinwald

Den Auftakt in die Medensaison machte unsere 1. M U 12 m in der Bezirksklasse B bereits Ende April.

3 Spiele sind schon absolviert und wir belegen eine guten 3. Platz in der Tabelle. Das erste Spiel für die Jungentruppe war schon mit allen Wassern gewaschen – im wahrsten Sinne des Wortes – erst leichter Regen, der in ein Unwetter mündete, ließ das Einzel von Leo Kohlenberg an Position 1 gegen den Tabellenfürher Venn mitten im Championstiebreak abbrechen – die Partie musste verlegt werden – leider ging das Einzel dann 9:11 verloren. Leo, der aus Neersen unsere Mannschaft verstärkt in diesem Jahr, machte seinem Namen alle Ehre und kämpfte wie ein Löwe!

Unsere 1. M U 15 m in der BKB um Leistungsträger Matti Schulte führt derzeit hauchdünn (:-D) die Tabelle an mit einem Unentschieden gg Brüggen und einem souveränen Sieg gg Bayer 05: well done!

Zu kämpfen hat unsere 1. U 18 m in der BKA – das war aber auch zu erwarten, ist man letztes Jahr mit einer starken Mannschaft von der BKB aufgestiegen, von der 2 Spieler die Altersgrenze von 18 Jahren erreicht hatten und ausgeschieden waren. Dennoch kämpft weiter, Jungs, wird Euch für Eure Tenniskarriere zugute kommen….

Auf Kreisebene sind am 09. Mai die Spiele auch endlich gestartet. Sehr erfreulich startete unsere U9 in ihr erstes Medenspiel überhaupt und fuhr in Schiefbahn direkt ein 6:0 Sieg ein! Wow! Herzlichen Glückwunsch! Habt weiterhin so viel Spaß!

Florian, Rafael, Lara, Lia, Samuel, Levi, Jana:

Souverän gewonnen haben auch unsere Jungs der 2. M der U 15 m: 4:2 gg Süchteln – ein gelungener Start.

Ebenfalls erfolgreich starteten die Mädchen von der 2. U 10 g und gewannen ihr erstes Spiel 4:2.

Jugendversammlung 29.04.2022

Der Bericht folgt, unten findet ihr eine Zusammenfassung als Powerpoint-Präsentation (Danke an Sabine Reinwald)

TGW_Powerpoint_JV_2022_Jugendwart

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Kinder und Jugendliche

Obwohl die Vereinsmeisterschaften der Jugend aufgrund von Coronaverschiebungen in nur zwei Wochen ausgetragen werden mussten, haben sich in der Saison 2021 beachtliche 35 Kinder und Jugendliche angemeldet (Im Vorjahr 2020 waren es 39).
Folgende Konkurrenzen wurden ausgetragen: U9 Mädchen und Jungen getrennt im 3/4 Feld, U10/12 gemischt und U15 Mädchen und Jungen getrennt.
Die Mädchen U15 haben aufgrund der geringeren Besetzung ihre Vereinsmeisterin in der Gruppe ermittelt, während alle anderen Jugendlichen einen Turnierbaum mit Nebenrunde ausgespielt haben.
Es waren wieder einige Neulinge am Start, toll, dass ihr mitgemacht und euch so gut geschlagen habt, weiter so!!!
Am 07.10.2021 fand urlaubsbedingt das erste Finalspiel (U10/12 gemischt) statt. Hier setzte sich der zwölfjährige Henrik Pieper knapp in drei Sätzen gegen den zehnjährigen Leonas Wenner durch, Glückwunsch!
Am Sonntag, 10.10.2021, fanden dann die übrigen drei Finalspiele und ein Spiel um den dritten Platz statt.
Alle Finalmatches der Hauptrunde waren hart umkämpft und es musste jeweils der dritte Satz im Championstiebreak ausgespielt werden.
Bei den Mädchen U9 gewann Amira Rentrop gegen Malou Schulte. Das Match der U9 Jungen entschied dieses Jahr der siebenjährige Matti Wenner gegen den neunjährigen Louis Zimmermann für sich.

Bei den Jungen U15 setzte sich nach zwei vorherigen Finalteilnahmen in der U15 erstmals der 12-jährige Matti Schulte durch. Er gewann gegen Robin Blaik. Das Spiel um den dritten Platz gewann Leonard Drews knapp vor Leonard Stadtler.
Die Vereinsmeisterin bei den Mädchen U15 stand bereits am Freitag fest. Zasha Smith konnte sich in allen vier Matches durchsetzen und gewann vor Jette Kunz und Tiffany Lamm die Vereinsmeisterschaft.
Allen einen herzlichen Glückwunsch!!!
Wir hoffen, dass ihr nächstes Jahr wieder so zahlreich an den Vereinsmeisterschaften teilnehmt und bedanken uns für die Teilnahmespenden bei den Eltern.

Wir freuen uns auf die kommende Saison
Sabine Reinwald und Andrea Pricking

 

Family Cup am 19. September 2021

Bei herrlichem Sonnenschein gingen am 19.09. 11 Uhr 21 Paarungen aus Eltern-Kinder, Großeltern und Freunden an den Start – die große Beteiligung in den unterschiedlichen Altersklassen und Spielstärken erforderten eine ausgetüftelte Planung von Jugendwartin Sabine Reinwald…. Und einige schlaflose Stunden in der Nacht vorher.

Letztendlich aber traten 3 5er-Gruppen gegeneinander und eine 6er-Gruppe der U8/U9er an, die auf dem Midcourt spielten mit Methodikbällen. Es kämpften Neil und Svenja, Benjamin und Sven, Oskar und Thomas, Levi und Michael, Florian und Ute und Joshua und Heinz um den Gruppensieg unterstützt von Jacqueline – sehr erfreulich, hier so viele neue Namen zu lesen!

Die Mädchen Gruppe, ebenfalls U9 und Midcourt, bestand aus Malou und Christoph, Jana und Dennis, Luisa und Bea, Ida und Christel, Lia und Max.

Dann hatten wir noch 2 Gruppen Jugendliche U 12/U 15: Felix und Ute, Jonathan und Sandra, Adriana und Andre, Mia und Finn sowie Linus und Franca in einer Gruppe – und die favorisierten Jette und Stephan gegen Zasha und Almut, Tyler und Annette, Mika und Marc und Moritz und Alex.

Es waren zum Teil spannende Spiele auf Zeit und zum Teil ganz deutliche, alle wuselten umher und schauten auf die Belegungspläne, manche spielten sogar noch in den Pausen dazwischen – gegen 15.30 Uhr fand die Siegerehrung auf der Terrasse statt, alle wurden geehrt und bekamen kleine Preise und Medaillen.

Große Hilfe hatte Sabine am Sonntag von Noah Polak, der fleißig Punkte und Ränge errechnete und Preise verlieh.

Alles in allem ein schöner Familientag auf der Anlage und Terrasse der TG Willich.

Übersicht der Mannschaften 2021

1. Mannschaft U 18 m – BKB
2. Mannschaft U 18 m – 1. KK
1. Mannschaft U 18 w – 1. KK – es kam jedoch keine Gruppe zustande
1. Mannschaft U 15 m – 1. KK
2. Mannschaft U 15 m – 1. KK
3. Mannschaft U 15 m – 2. KK
1. Mannschaft U 15 w – 1. KK – es kam jedoch keine Gruppe zustande
2. Mannschaft U 15 w – 2. KK – die Mannschaft durfte dann in der U 12 gemischt in der 1. KK an den Start gehen
1. Mannschaft U 12 g – 2. KK
1. Mannschaft U 10 g – 1. KK
1. Mannschaft U 9 g – 1. KK
2. Mannschaft U 9 g – 2. KK – es kam jedoch keine Gruppe zustande, daher startete die Anfängermannschaft noch in der U 8

Ergebnis Medenspiel intern U15

Das interne Medenspiel ging nach spannenden Spielen erwartungsgemäß 4:2 für die 1. Mannschaft aus. Dabei haben sich die jeweiligen Nr. 1 und Nr. 3 einen Dreisatzkrimi geleistet – Robin Blaik von der 2. Mannschaft hat nur sehr knapp gegen Matti Schulte verloren-  nun wir reden hier immernoch über 2 Jahre Altersdifferenz (Matti dürfte noch U12 spielen) – dennoch ein beachtliches Ergebnis! Noch dramatischer in der Endphase erwies sich das Match zwischen Alec Castenow von der 1. Mannschaft gegen Tyler Wiechmann von der 2. – hier gewann nach spannendem Kampf Alec mit 18 zu 16 im Championtiebreak! Klar gewann Leonard Drews an 2 gegen Glen Falkenhahn – und Leonard Stadtler von der 2. M gegen Linus Nolden, der einsprang, weil die Nummer 4 der ersten Mannschaft verhindert war. Auf jeden Fall zeigte es uns, dass es richtig war, beide Mannschaften in der 1. Kreisklasse zu melden, mit solch motivierten Jungs kann man ins Feld ziehen…;-)  – Danke für euren Einsatz!

Medenspiel intern U15 männliche Jugend am Sonntag den 05.09. ab 13 Uhr

Unsere männliche Jugend U15 teilt sich in 2 Medenmannschaften auf – beide spielen in der 1. Kreisklasse in derselben Spielgruppe. Am Sonntag, den 05.09.2021 treffen beide Mannschaften aufeinander und spielen ab 13 Uhr auf unserer Anlage gegeneinander. Wir freuen uns auf faire und spannende Spiele.  Toi toi toi.

Vereinsmeisterschaften Jugend in „abgespeckter“ Form

Wie ihr wisst, ist der Terminplan aufgrund der coronabedingten Verschiebungen anfangs der Saison proppevoll und gibt uns kaum Spielraum für ausgedehnte Jugendvereinsmeisterschaften. Dennoch haben wir folgende Angebote für Euch:

U16/U18: (Jahrgänge 2003,2004,2005):  Meldet euch bitte den VM Erwachsene an, die Ausschreibung wurde durch Michael Kleinfeld herausgegeben, Anmeldungen bis 16.09. bitte an Sportwart Volker Schmitt geben! Es gibt auch eine B Konkurrenz, dort könnt ihr in jedem Fall melden! Die Spiele finden ausschließlich im Zeitraum 20.09.-03.10.2021 statt! (Halbfinals 02.10. und Endspiele SO 03.10.2021)

U15/U12/U10/U9/U8:  An folgenden Tagen Anfang Oktober haben wir ein kleines Zeitfenster für Jugendvereinsmeisterschaften:  Eingeschränkt am SA 02/10, SO 03/10 im Vormittagsbereich (später sind HF und Finale der ErwachsenenVM), dann MO bis DO 04.10.-07.10. – Endspiele zusammen mit den Endspielen der Mixed-Erwachsenen-Vereinsmeisterschaften am Sonntag 10. Oktober 2021.  Ihr müsst Euch bitte bis 20.09. verbindlich anmelden und Ihr müsst gewährleisten, dass Ihr die Spieltermine in der Woche einhalten werdet, bei einem so kurzen Zeitraum sind Verschiebungen nicht möglich! Bitte schaut jetzt schon in eure Schulkalender und in eure privaten Kalender, ob eine Teilnahme für euch in Frage kommt, es handelt sich um die letzte Woche vor den Herbstferien! Gebt uns gerne zeitig ein Feedback, damit wir eine Vorstellung davon haben, wieviele Kinder und Jugendliche in etwa teilnehmen werden! Danke.  (Andrea Pricking, Sabine Reinwald, Nico Michel). 

Forderungsspiele Jugend

Alle Jugendlichen können an den Forderungsspielen teilnehmen, um sich in der Rangliste zu verbessern oder in die Rangliste aufgenommen zu werden. Die Ranglisten hängen derzeit an der Außentafel der TGW am Eingang aus und liegen als PDF vor. Die Regeln erklären wir euch gerne auch noch einmal persönlich! (Andrea Pricking, Sabine Reinwald, Nico Michel)

Regelwerk Forderungsspiele für die Tannenbaumrangliste

U10 gemischt

Beispiel Forderungsspiel

Aus 2019

Vereinsmeisterschaften der Jugend 2019

4. Bambini-Turnier 2019

Aus 2018

Vereinsmeisterschaften der Jugend 2018 

Kreismeisterschaften der Jugend 2018 


TG Willich – Jugendmannschaften 2018

U 8  gemischt –  1. Kreisklasse
Kleinfeld,  Stage 3-Bälle
Mannschaftsführung: Tina Slingerland

U 10  gemischt – 2. Kreisklasse
Stage 1-Bälle
Mannschaftsführung: Carmen Schulte

U 12  gemischt  – 2. Kreisklasse
Stage 1-Bälle
Mannschaftsführung: Annette Wiechmann

U 15 männlich – 1. Mannschaft – Bezirksklasse B
Mannschaftführung: Ulrike Hahne

U 15 männlich – 2. Mannschaft  – 1 Kreisklasse
Mannschaftsführung: Michaela Giljohann, Petra Böning, Martina Schöpkens

U 18 weiblich – 1. Mannschaft,  1. Kreisklasse
Mannschaftsführung: Saskia Broch

U 18 weiblich – 2. Mannschaft,  1. Kreisklasse
Mannschaftsführung: Anne Schmitt

U 18 männlich – Bezirksklasse B
Mannschaftsführung: Felix Hüsgen

Zwischenbericht zur Jugend-Medensaison von der Jugendwartin Sabine Reinwald
Zwischenbericht zur Jugendmedenspiel-Saison 2018


Heimspiel-Übersicht Jugend

Bitte jeweils noch einmal nachfragen. Hier können sich immer Änderungen ergeben.

 

 

 

 

 

 

 

TGW-Tennis Sommertraining 2018

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern & Tennisfreunde
hier die möglichen Trainingsmodalitäten für diese Saison

Trainingszeitraum:

09.04.-19.5.18 und 28.5 – 14.07.2018 und 03.09.-23.09.2018
Insgesamt 16 Wochen (16 Trainingseinheiten) auf der Tennisanlage der TGW

alle weiteren Infos hier: Sommertraining 2018

Mannschaftstraining jeden Samstag von 9-12 Uhr!

Mit Benni und Karl auf 4 Plätzen

Girls Club

Samstags 11 Uhr!

Anmeldeformular Medenspiele 2018

Das Anmeldeformular für die Medenspiele 2018 wird in Kürze erscheinen:

Wettspielordnung Jugendmedenspiele

Jugendwettspielordnung 01.01.2018

Winter Kreismeisterschaften Jugend 2018

Alle Infos zu den Winterkreismeisterschaften findet ihr unter:
www.tenniskreis-viersen.de


Kalender anzeigen


 

Aus unserem Archiv:

Jugend-Vereinsmeisterschaft

jugend-vm

Kreismeisterschaften Jugend

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Tenniskreises Viersen haben von unseren Medenspielern 8 Jugendliche teilgenommen, sowie 4 weitere, die Vereinsmitglied sind aber zurzeit für andere Vereine Mannschaft spielen.

Von 12 Teilnehmern konnten wir am Finaltag am Sonntag in Oedt in action erleben – immerhin 5 Willicher !

Jean-Pierre Uslu wurde bei den U8 -er Dritter !

Annika Schulz wurde bei den U 8-er zweite Kreismeisterin,

Louisa Schulz wurde bei den Mädels U 12 Dritte

Paul Feldmeier wurde bei den jungen Herren U 16 Vizekreismeister, knapp geschlagen im Champions Tiebreak und  und und ….

dieses Jahr stellen wir einen Kreismeister:

Noah Polak ist Kreismeister der U 12 !

Herzlichen Glückwunsch !

img20160911143619
img-20160911-wa0000
img-20160911-wa0002
img-20160911-wa0003

Heimspielübersicht Jugend 2016

Die aktuelle Heimspielübersicht der Jugend findet ihr hier

Mannschaften 2016

2 Mannschaften Junioren U 18
1 Mannschaft Junioren U 14
1 gemischte Mannschaft U 12
1 gemischte Mannschaft U 9

Viel Spaß bei der Tiebreak Challenge!

TGW Tiebreak-Challenge

2. TGW Tiebreak Challenge am SO 21.2. 12 bis 15 Uhr Tennishalle Schiefbahn – es wurden auf Zeit (15 min.) divere Tiebreaks ausgespielt auf 4 Plätzen.
Sabine Reinwald (Jugendwartin TG Willich)

TGW Jugend erfolgreich bei den Kreismeisterschaften!

Bezirksmeister_2016_Jugend
Kreismeisterschaften_2016

Die KM Winter der Jugend des Tenniskreises Viersen fanden im März diesen Jahres statt – auch aus Willich haben wir 9 Teilnehmer entsandt – und obwohl wir momentan nur 3 Kinder im Kreiskader haben, haben wir ganz gut abgeschnitten und sind stolz auf unsere Kids:

Noah Polak wurde stolzer Vizekreismeister in der Altersklasse U 12!

Louisa Schulz und ihre Schwester Annika wurden jeweils Dritte in ihren Altersklassen, Louisa bei den Mädels U 12, Annika bei den Mädels U 9.

Bei den „Kleinen2, der gemischten Gruppe der U 8er, die noch im Kleinfeld Tennis spielen, errang Jean-Pierre Uslu überraschend den 3. Platz und hat sich so die Aufnahme in den Kreiskader – zum Kreistraining bei Sebastian Schlösser erspielt!

Und nicht zuletzt wurde Paul Feldmeier bei der männlichen U 16 Vizekreismeister – er spielt zwar für RotWeiß Kempen, ist aber unser Vereinsmitglied!

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Sabine Reinwald (Jugendwartin TG Willich)