Was steht an? Wo könnt ihr helfen?

Es ist immer etwas zu tun. Wer gerne seine Eigenleistung über Arbeitsstunden umsetzen möchte, spricht einfach den Vorstand an. Je nach Interesse oder Geschick, lässt sich sicher eine passende Aufgabe finden.

Wie werden Arbeitsstunden angerechnet?Es sind 8 Stunden für die 60 Euro zu leisten. Hat jemand 4 Stunden geleistet, werden 30 Euro in Anrechnung gebracht. Es zählt das Kalenderjahr. Die Auszahlung erfolgt nur bei voll abgeleisteten Stunden zum Ende des Jahres.

Der jeweilige Ansprechpartner ist von den geleisteten Arbeitsstunden zu unterrichten. Er wird die Information dann an den Finanzwart weiterleiten