Beide Damen40-Mannschaften wieder erfolgreich

Mit der Weiterführung der Hallenrunde nach der Weihnachtspause hat sich die Siegesserie unserer Damen40-Mannschaften fortgesetzt.

Der weite Weg nach zum ETB SW Essen hat sich für die 1. 40er gelohnt, weil sie mit einem 4:2-Sieg die Rückfahrt antreten konnten. Die vier Spielerinnen haben die Einzel mit 2:2 abgeschlossen. Dabei musste zweimal ein Match-Tiebreak herhalten. Davon ging einer zu unseren Gunsten aus. Die beiden Doppel wurden mit 6:3, 6:1 und 6:1, 6:0 klar gewonnen. Die Mannschaft schließt die Wintersaison als Tabellenführer ab. Mehr lesen!

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2022

Liebe Mitglieder, Familien und Freunde,

wie schnell ist dieses Jahr vergangen. Auch wenn wir uns oft nur eingeschränkt sehen und spielen konnten, gehörten wir zu den wenigen Glücklichen, die ihren Sport so frei ausleben konnten. Uns fehlt allen die Geselligkeit, doch wollen wir uns nicht beklagen, denn unsere Gemeinschaft wächst und bringt viel Freude mit sich. 

Es ist kurz vor dem Heiligabend und Weihnachten ist nicht mehr fern. Viele von uns werden auch in diesem Jahr nur im engsten Kreis der Familie feiern können. Wir sind reich beschenkt, dass wir mit ihnen ein paar schöne Stunden verleben können. Habt eine gesegnete Weihnachtszeit, verbunden mit allen guten Wünschen für euch und eure Lieben. Mehr lesen!

Tabellenführung der Damen 50 in der BL

Die Damen 50 führen die Tabelle  dank des dritten Sieges am Sonntag an. Im Heimspiel gegen TC Strümp war es sehr spannend, denn drei der vier Einzel wurden im Match-Tiebreak entschieden. Zwei für uns, eins für die Strümper. Ein Einzel gewannen wir 6:4, 6:4. Die beiden Doppel gingen dann auch klar zu unseren Gunsten aus, sodass am Ende ein 5:1-Ergebnis zur Tabellenführung beitrug. Herzlichen Glückwunsch.

Danke an alle Spieler und Spielerinnen, die auch im Winter trotz recht hoher Kosten am Wettspielbetrieb teilnehmen und unseren Verein erfolgreich vertreten. Mehr lesen!

Die Herren 40 konnten wieder punkten

Mit einem 4:2-Sieg gegen BW Wevelinghoven dürfte der Klassenerhalt in der BL so gut wie gesichert sein. Drei klar gewonnene Einzel waren vor den beiden Doppeln ein gutes Polster und gaben Selbstvertrauen. Ein Doppel ging dann doch verloren, dafür gewann das Zweite sehr eindeutig mit 6:1, 6:0. Herzlichen Glückwunsch.

Jetzt geht’s in die Weihnachtspause für die Mannschaften. Nur die D50 spielen am kommenden Wochenende noch einmal. Im neuen Jahr dürfen hoffentlich alle spielen, man weiß ja nicht, was Corona noch für Überraschungen bereit hält. Mehr lesen!

Damen 50 weiterhin auf Erfolgskurs

Beim Heimspiel gegen DJK Holzbüttgen konnten die D50 wieder einen Sieg einfahren. Nach teils engen Matches stand es 2:2 in den Einzeln. Ein Doppel wurde im Match-Tiebreak für uns entschieden, das zweite Doppel gewann ebenfalls. Somit fiel das Endergebnis mit 4:2 recht deutlich aus. Herzlichen Glückwunsch.

Die Herren 30 und Herren 50 hatten leider nicht so viel Erfolg. Sie verloren ihre Begegnungen jeweils mit 1:5. Kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Die sportliche Betätigung steht im Vordergrund. Mehr lesen!

Toller Start der Herren 40 in der BL

Auch unsere Herren 40 reihen sich ein in den Kreis der erfolgreichen Mannschaften. Das einzige Spiel unserer Teams, das an diesem Wochenende stattfand, wurde mit 4:2 gegen TV 03 Krefeld gewonnen. Dabei war ein noch deutlicheres Ergebnis nicht weit entfernt, denn zwei Einzel wurden nur knapp im Match-Tiebreak verloren. Beide Doppel gingen ganz klar an unsere Spieler. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

Auch das zweite Spielwochenende war erfolgreich

Die Siegesserie unserer Damenmannschaften setzt sich fort. So gelang es der 1. D 40 wiederum, die Begegnung gegen TV Heiligenhaus mit 4:2 auf der Habenseite zu verbuchen. Nach den Einzeln stand es 2:2. Der Klassenerhalt dürfte somit gesichert sein. Auch der Aufstieg in die Niederrheinliga ist nicht unwahrscheinlich. Warten wir’s ab. Herzlichen Glückwunsch zur derzeitigen Tabellenführung.

Die 2. Mannschaft D 40 konnte ebenfalls ihr erstes Medenspiel für sich entscheiden. Nach dem 2:2 im Einzel gewannen beide Doppel ihre Matches in der Begegnung gegen TC Korschenbroich. Mehr lesen!

Erstes Wochenende der Winterhallenrunde erfolgreich

Zwei der drei Spiele können wir zur Freude aller als Sieg verbuchen.

Die Damen 40 haben in der 1. VL gegen Solvay-Rheinberg mit einem 4:2-Sieg ein Top-Ergebnis erspielt. Nach den Einzeln stand es 2:2 und dank der geschickten Aufstellung wurden auch die Doppel gewonnen. So kann’s weitergehen. Herzlichen Glückwunsch.

Auch die Damen 50 (BL) konnten im ersten Heimspiel einen Sieg verbuchen. Gegen den TV Osterath führten sie nach den Einzeln bereits mit 3:1. Das erste Doppel gewann souverän, das zweite Doppel verlor leider. Die Mannschaft hat 8 Spiele zu bestreiten. Wir hoffen, dass der Erfolg sich weiterhin einstellt und gratulieren zum Sieg. Mehr lesen!

Platzabbereitung funktioniert auch bei Regen

Der leichte Dauerregen hielt die fünfzehn Helfer*innen nicht davon ab, unsere Plätze und Anlage winterfest zu machen. Es fanden sich Dauerhelfer wie auch Neumitglieder ein, die gerne bereit waren, etwas für die Tennisgemeinschaft zu tun. Sogar ein paar Kinder packten tatkräftig mit an. Der Transport der Schubkarre mit Bergen von Blättern und Kiefernadeln war besonders begehrt.

Innerhalb von drei Stunden waren die Netze eingeholt,  die Sichtblenden aufgerollt, Bänke abgeräumt, Möbel in den Keller gebracht und das Platzequipment in die Garage gestellt. Die warmen Decken und die Kissenbezüge wurden zum Waschen mit nach Hause genommen. Mehr lesen!

Winterhallenrunde – Termine

Auch im Winter nehmen unsere Mannschaften an Medenspielen (Winterhallenrunde) teil. Drei Damen- und drei Herrenmannschaften sind am Start. Die 1. D 40 spielen in der 1. Verbandsliga und sind somit die am höchsten Spielenden. Die Damen 50 und Herren 40 haben sich für die  Bezirksliga qualifiziert.  Es sind demnach spannende Matches vorprogrammiert. Fast alle Termine sind auf unserer Website eingestellt inklusive Adressen der Sportstätten. Wer zuschauen möchte,  hat sicher in den meisten Hallen die Gelegenheit dazu. Die Zutrittsbestimmungen in Coronazeiten unterliegen den 2-/3G-Regeln. Mehr lesen!

Seite 1 von 20

© 2014-2022 Tennisgemeinschaft Willich e.V.



Website erstellt von Hendrik Reuhl