Von 4 Willicher Teilnehmern/innen sind 3 unserer Jugendlichen mit guten Ergebnissen bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Tenniskreises Viersen hervorgegangen.

Unser Youngster Matti Schulte erzielte den 3. Platz in seiner Altersklasse, der U9!

Auch Noah Polak wurde Dritter – in der Konkurrenz der U15 jährigen.

In der gleichen Altersklasse kämpfte auch Niklas Bünte und erreichte das Viertelfinale.

Unser „Noch-“Mitglied Annika Schulz holte übrigens auch den 3. Platz bei den Mädels der U12.

Herzlichen Glückwunsch.