Schlagwort: Petra Polak

Damen 40I der TG Willich starten erfolgreich in die Winter-Medensaison

Nach einer erfolgreichen Sommersaison legen unsere Damen D40 I nun auch einen klasse Start in die Winter-Medensaison hin. Sie spielen jetzt in der 1. Verbandsliga und messen sich in einer starken 5er Gruppe mit Essen, Hilden, St. Tönis und Ratingen. 

Im ersten Spiel am 24.11. kam es gleich zum Lokalderby gegen St. Tönis. Eine sehr ausgeglichene Begegnung mit zumeist gegenseitig gut bekannten Spielerinnen. Während sich Claudia Eberhardt nach langem Kampf und zwei eigenen Matchbällen leider ganz knapp mit 6:3 3:6 11:13 geschlagen geben musste, konnte Christiane Reinhardt nach 1:6 eine tolle Aufholjagd starten und mit 7:6 und 10:8 den Ausgleichszähler zum 1:1 erspielen. Mehr lesen!

TG Willich News: Erste Vereinsmeister stehen fest

Am Wochenende 24.-26.08. wurden die Vereinsmeisterschaften im Damen- und Herrendoppel ausgetragen. Sie waren geprägt von kurzfristigen Entscheidungen, viel Engagement und Spaß am Spiel. 

Nach langem Suchen und Bemühen standen pro Disziplin endlich je 8 Paarungen bereit, die mit- und gegeneinander spielen wollten. Viele Verletzte und Urlauber standen nicht – wie sonst üblich – zur Verfügung. Somit bedurfte es einiger Überredungskunst von Mitspielern, den oder die eine(n) oder andere(n) zur Teilnahme zu bewegen. Die Absage der Vereinsmeisterschaft hing wie ein Damoklesschwert über der Veranstaltung, falls nicht jeweils 8 Paare teilnahmen. Und so kam es, dass Leute mitspielten, die es gesundheitlich nicht gedurft hätten, es aber den übrigen bereits Gemeldeten zuliebe doch wagten. Dafür herzlichen Dank an alle Teilnehmer, die sich so uneigennützig für das Turnier eingesetzt haben. Mehr lesen!

TG Willich Medensaison: Die Damen 40I steigen in die 2. Verbandsliga auf

Wie genial ist das denn? Die Damen 40I der TGW werden Tabellenerste der Bezirksliga und sichern sich als erste Damenmannschaft der Tennisgemeinschaft den Aufstieg in die zweite Verbandsliga

oben: Sabine Reinwald, Claudia Eberhardt, Elke Wiedmann, Svenja Rockstedt, Kirstin Winterfeldt unten: Katja Ahlborn, Heike Reimann, Ulrike Hahne, Petra Polak, Simone Drews, Christiane Reinhardt

Vergangenen Sonntag machten unsere Mädels den dritten Aufstieg in Folge perfekt. Mit einem abschließenden 6:3 Sieg gegen SC Union Nettetal bestätigen die Damen 40I der TG Willich ihre Tabellenführung der Bezirksliga, im Tennis-Bezirk 1. Diese Position konnte das Team um Spitzenspielerin Petra Polak während der ganzen Saison stets hauchdünn halten. Auch die beiden knappen 4:5 Niederlagen gegen die Tabellenzweiten und -dritten CTC Krefeld und TG Brüggen konnten den Aufstieg nicht gefährden. Mehr lesen!

TG Willich Medensaison 2018: Hauchdünne Führung für unsere Damen 40I

Unsere starke 40I der Damen sind gut in die Saison gestartet. Wie bei vielen Mannschaften liegt jedoch Erfolg und Niederlage gleich nebeneinander. Wie die Saison so für die Mannschaft läuft, berichtet Petra Polak:

„Dieses Jahr starten wir in der Bezirksliga und die Gruppeneinteilung beschert uns 7 Spiele gegen voraussichtlich 7 gleichwertige Gegner – wir stellen uns der Herausforderung und treten mit einer um neue Spielerinnen verstärkten Truppe an: Petra Polak, Claudia Eberhardt, Ulrike Hahne, Heike Reimann, Christiane Reinhardt, Sabine Reinwald, Svenja Rockstedt, Elke Wiedmann, Kirstin Winterfeldt, Katja Ahlborn und Simone Drews. Mehr lesen!

TG Willich: In der Winter-Medenspielsaison zeigte die 40I Nervenstärke

Die 40I trat in diesem Winter wieder in der 1. Verbandsliga an. Dieses Jahr aber leider mit nur vier Spielen in einer 5er Gruppe. Wie es für die Mannschaft lief berichtet Petra Polak:

Wir wollten die Herausforderung – und wir wurden prompt bedient!

Der Auftakt gegen Düsseldorf war eine 0:6 Klatsche, wobei Ulrike im ersten Satz noch über den Tiebreak ging und Christiane sich erst im CT geschlagen gab, aber diese Mannschaft führt die Tabelle mit 23:1 Matchpunkten an – das ist eine andere Liga …. Mehr lesen!

TGW Vereinsmeisterschaften: Nachklapp Damen Doppel

Natürlich sind die Vereinsmeisterschaften schon gelaufen. Aber wer hat denn wie gespielt? Wir starten mit einem Blick zurück auf das Finale des Damen Doppel:

Für das Damen Doppel Finale haben sich in den Gruppenspielen und über die Halbfinale die zwei Paarungen Petra Polak + Elke Wiedmann und Christiane Reinhardt + Natascha Pütz qualifiziert. Aufgrund von Terminschwierigkeiten wurde dieses Endspiel leider nach dem offiziellen Endspieltag gespielt – viele treue Fans hielten den Damen aber dennoch die Stange. Mehr lesen!

Große Klasse: TGW Willich stellt zwei Bezirksmeister – Petra Polak und Jupp Dohmen

Endspiel. Finale. Gestern, am 4. Juni fanden in Krefeld Hüls beim Hülser SV e.V., die Finals der Bezirksmeisterschaften des linken Niederrhein statt. Für die TG Willich ein äußerst erfolgreicher Tag. Wir dürfen uns gleich über zwei Bezirksmeister freuen.

Jupp Dohmen gewann ohne Spiel

Auch wenn der Sieg ohne ein Spiel an Jupp ging, so ist die Auszeichnung des Bezirksmeisters nicht unverdient. Im Halbfinale gegen seinen Gegner Schumacher, war er eindeutig überlegen. Vielleicht hatte das auch sein Gegenspieler vom Finale vernommen, der durch ein besonders anstrengendes Halbfinale die Kräfte nicht mehr aufbringen konnte, gegen Jupp Dohmen anzutreten. Mehr lesen!

© 2014-2019 Tennisgemeinschaft Willich e.V.

Website erstellt von Hendrik Reuhl