Autor: Ulla Porten (Seite 2 von 15)

Doppel-Vereinsmeister der Herren ermittelt

Neun Doppel hatten sich angemeldet. Es wurden drei Gruppen mit je drei Doppelpaaren gebildet. Die drei Gruppenersten sowie die besten Zweiten kamen ins Halbfinale. Im ersten Halbfinale standen sich Christian Köhler/Dennis Bölting und Noah Polak/Emil Ponzelar gegenüber. Unser Nachwuchs Noah und Emil hatte leider keine Chance gegen die alten Hasen. Somit zogen Dennis und Christian ins Finale ein. Das zweite Halbfinale war etwas umkämpfter. Sven und Daniel Hoter mussten sich gegen Mirko Mönig und Marc Heuser mächtig ins Zeug legen, um ins Finale zu kommen. Mehr lesen!

Am 11.9. Endspiel im Herrendoppel zeitlich etwas verschoben

Aufgrund des Regens am Samstag konnten nicht alle Spiele wie geplant durchgeführt werden. Bei den Herren findet daher das Halbfinale gegen 18 Uhr statt. Das Finale ist dann nach angemessener Pause anschließend bei Flutlicht geplant.

Bei den Damen wird Sonntag, Montag und Dienstag in den Gruppen gespielt. Halbfinal- und Finalzeiten geben wir noch bekannt.

Obwohl der Regen dringend von der Natur benötigt wird, hätten wir es begrüßt, wenn er sich auf nachts beschränkt hätte. Ich hoffe, dass diese nicht ganz ernst gemeinte Bemerkung alle versöhnt, deren Tagesplanung etwas über den Haufen geworfen wurde. Viel Spaß den Teilnehmern und natürlich freuen wir uns über Zuschauer. Mehr lesen!

Gelungene Mixed-Vereinsmeisterschaften

Bei sonnigem Wetter standen die neuen Vereinsmeister am Sonntagnachmittag fest.

Acht Paare hatten sich in der A-Konkurrenz angemeldet, neun Paare starteten in der B-Kategorie. Nach der Gruppenphase wurden am Sonntagmittag die Endspielbegegnungen in spannenden Halbfinals ermittelt.

Dana Lehmkau und Peter Hohnhorst standen Melanie und Sven Hasenauer im A-Finale gegenüber. Bereits im Gruppenspiel gab es eine enge Begegnung, die knapp für Melanie und Sven ausging. Diesmal waren Dana und Peter die Sieger. Mit einem 6:2, 6:2 gewannen sie die diesjährige Meisterschaft. Mehr lesen!

1. Damen 40 in die 1. VL aufgestiegen

Ein spannendes Wochenende als Abschluss der Medenspiele ging heute zu Ende.

Eine excellente Leistung haben die 1. Damen 40 gezeigt. Sie lagen gestern beim Auswärtsspiel in Essen mit 2:4 nach den Einzeln zurück. Durch eine geschickte Doppelaufstellung und absoluten Siegeswillen gelang ihnen das fast Unmögliche, nämlich alle Doppel zu gewinnen. Wir gratulieren von Herzen zum Aufstieg in die 1. VL.

Dana Lehmkau, Melanie Hasenauer, Svenja Rockstedt, Verena Leszinski, Petra Polak und Ulrike Hahne. Es fehlt Katja Leutbecher, die früher abreisen musste. Mehr lesen!

Kreismeisterschaften Erwachsene und Jugend

Wer an den Kreismeisterschaften teilnehmen möchte, kann sich über die untenstehenden Links anmelden. Meldeschluss ist am Samstag, 20.8.

Die Gebühr für die Jugend übernimmt der Verein. Wann und wo wird gespielt? Jugend: 26.8.-28.8. und 2.9.-4.9. in RW Kempen, Casino Kempen, Oedt und St. Hubert. U8 nur am 4.8. Fragen beantwortet Sabine Reinwald 0178 8428687.

Jugend U8 und U9:

https://www.tvpro-online.de/tvpro/index.php?action=public&todo=turnier&mandantid=1823&vaid=22&startpos=0&endpos=4000 Mehr lesen!

Vier Mannschaften = vier Siege

Am vorletzten Medenspielwochenende waren unsere vier spielenden Mannschaftfen wieder erfolgreich.

Die 1. Damen 40 traten gegen den TuS Breitscheid im Heimspiel an. Nach den Einzeln stand es 3:3. Die Doppel waren entscheidend. Nachdem die Gegner ein Doppel wegen Verletzung verschenkten, musste „nur“ noch ein Doppel gewonnen werden. Keine leichte Aufgabe. Aber Kirstin und Elke nahmen die Herausforderung an, nachdem das erste Doppel verloren hatte. Sie gewannen im Match-Tiebreak und der Gesamtsieg war verbucht. Die 1. Damen 40 sind nun Tabellenführer und haben die Chance, am nächsten Samstag in die 1. VL aufzusteigen. Wir drücken die Daumen. Die Adresse für mit- oder nachreisende Fans: TC Helene, Seumannstraße 65, 45326 Essen. Mehr lesen!

Ein schöner Tag für unsere Kinder – der Family-Cup

Am Sonntag verwandelte sich unsere Anlage bei Traumwetter zum wahren Kinderparadies. Unsere Jugendwartin Sabine Reinwald hatte zum Family-Cup eingeladen und 19 Kinder meldeten sich an. Sie spielten entweder mit Vater, Mutter, Tante, Onkel oder Freunden. Sabine konnte fünf Gruppen bilden, die jeweils dem Alter und Können der Kinder angepasst waren. Es waren mehr Mädchen als Jungen beim Cup. Somit hatten wir drei reine Mädchengruppen, eine gemischte und eine Jungengruppe.

Es wurden mehrere Runden gespielt. Alle hatten mächtig viel Spaß. Jedoch gab es auch die ein oder andere Träne, die vergossen wurde, wenn man ein Match nicht gewonnen hat. Gewinnen wollen gehört eben dazu. Trotzdem gab es keine Verlierer, sondern nur Erste, Zweite, Dritte usw. Alle Kinder erhielten eine Medaille und ein individuelles Geschenk. Doch damit nicht genug. Nach der wunderbaren Siegerehrung trat noch der Zauberer Wolfelino auf. Er verzauberte die Kinder und begeisterte sie mit Jonglagen, Feuerschlucken und witzigen Luftballonfiguren. Mehr lesen!

TGW-Familiy-Cup 2022

Sommer, Ferien, Spaß, drei Dinge, die unbedingt zusammen gehören. So wie die Familie. Am 7. August findet unser jährlicher Family-Cup statt.
Es liegen schon Anmeldungen vor, aber bei den U15 geht noch was. Das wird ein super Tag. Meldet euch heute noch bei Sabine Reinwald an.

VM hat begonnen

Die Gruppenspiele der VM haben vor drei Wochen begonnen. Die Anzahl der bisher absolvierten Spiele ist noch übersichtlich. Daher die Bitte vom Sportwart: bitte verabredet euch zeitnah. Wenn der Trainingsbetrieb wieder losgeht, stehen abends nicht so viele Plätze für die VM zur Verfügung. Das kommende Wochenende bietet sich zum Spielen an. Ende August müssen wir fertig sein. Viel Spaß euch allen.

Ergebnisse bitte an den Sportwart durchgeben oder im Flur auf die ausgedruckten Tableaus schreiben. Und bitte die Startgebühr an V. Schmitt überweisen DE26 2004 1133 0204 7041 00. Mehr lesen!

PLAYERS NIGHT als Abschluss der Stadtmeisterschaften

Die Teilnehmer und Freunde der Stadtmeisterschaften sind herzlich eingeladen, im Anschluss an die Endspiele beim TCS noch zu feiern. Für 15 Euro gibt’s leckeres Essen und gute Unterhaltung. Anmeldungen sind möglich bei den Turnierleitungen, im Clubhaus des TCS und den Vorständen der vier Tennisclubs. Es ist schönes Wetter angesagt. Es kann also alles draußen stattfinden.

© 2014-2022 Tennisgemeinschaft Willich e.V.



Website erstellt von Hendrik Reuhl


Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library 'php_imagick.dll' (tried: /usr/lib/php8.0/extensions/php_imagick.dll (/usr/lib/php8.0/extensions/php_imagick.dll: cannot open shared object file: No such file or directory), /usr/lib/php8.0/extensions/php_imagick.dll.so (/usr/lib/php8.0/extensions/php_imagick.dll.so: cannot open shared object file: No such file or directory)) in Unknown on line 0