Autor: Ulla Porten (Seite 2 von 5)

Vereinsmeisterschaften Einzel 13.07.-20.09.2020

Auch in Coronazeiten wollen wir eine Vereinsmeisterschaft im Einzel anbieten. Da im August und September noch Medenspiele stattfinden, müssen wir um diese Termine herum planen. Wir suchen deshalb noch nach Möglichkeiten, auch im Doppel und Mixed eine Vereinsmeisterschaft auszutragen. Dazu kommen zu gegebener Zeit die Termine und Modalitäten.

Für die Einzel-VM sehen wir beste Chancen, diese zeitlich gut zu organisieren. Wir wollen insbesondere auch unsere jungen Spielerinnen und Spieler zwischen 17 und 30 Jahren ermutigen, sich als Teilnehmer zu melden. Aber auch alle anderen Mitglieder, seien es die Medenspieler oder die Breitensportler, sind herzlich aufgerufen, mitzumachen. Es geht nicht nur um die Meisterschaft, sondern zum großen Teil auch um die sozialen Kontakte, die durch ein Spiel entstehen. Da wir eine A- und B-Kategorie haben, muss niemand Angst haben, mit 0:6, 0:6 vom Platz gehen zu müssen. Die Teilnahmebedingungen findet ihr in der beigefügten Ausschreibung. Mehr lesen!

Die ersten Heimspiele……endlich

Bei wunderschönem Wetter fanden am 21.06. die ersten beiden Heimspiele auf unserer Anlage statt. In der „Übergangssaison“ haben leider einige Mannschaften ihre Meldungen zurückgezogen, sodass wir uns auf nur neun Heimspiele freuen dürfen.

Unsere Herren 30 empfingen heute unseren Nachbarclub TC Schiefbahn. Konnten sie im letzten Jahr noch einen Sieg erringen, mussten sie sich heute mit einer knappen 4:5-Niederlage abfinden. Trotz der immerwährenden langjährigen Konkurrenz waren es überaus faire Spiele. Unsere H30 hatten bereits letzte Woche ein Auswärtsspiel in St. Hubert, das mit 5:4 gewonnen wurde. Das nächste Spiel ist jetzt erst Ende August angesetzt. Coronabedingt werden die meisten Begegnungen beim TVN erst im August und September stattfinden. Mehr lesen!

Neue Offene Damen-Mannschaft

Nach vielen Jahren der Abstinenz hat sich wieder eine Offene Damen-Mannschaft gefunden. Die Mannschaftsführerin gibt einen kurzen Überblick über die Ziele und wir alle hoffen, dass trotz Corona gespielt werden kann. Von dieser Stelle aus wünschen wir allen Damen viel Glück und Erfolg. Nachfolgend der Bericht von Julia Ahlborn.

Bericht zur ersten Medensaison im Sommer 2020

In dieser „Übergangssaison 2020“ geht eine neue Mannschaft für die TG Willich an den Start: Die offene Damenmannschaft. Hier spielen Mädels im Alter von 17 bis 25 Jahren (Jahrgang 1995-2003) zusammen. Das Team wurde ganz neu aufgestellt und beginnt am Freitag, dem 15. Mai gemeinsam zu trainieren. Mehr lesen!

Skat-Turnier in unserem Clubhaus

Um die Geselligkeit zu pflegen und die Wartezeit bis zur neuen Saison etwas zu verkürzen, findet

am Freitag, dem 31. Januar ab 18.30 Uhr

wieder ein Skatturnier statt.

Alle Tennisfreunde, Bekannte und Sponsoren sind hierzu herzlich eingeladen.

Gespielt werden 3 Runden mit je 15 (3er Tische) oder 20 Spielen (4er Tische). In dem Startgeld von 15,00 Euro ist ein kleiner Imbiss unseres Clubwirtes Frank enthalten. Der Rest des Startgeldes wird in Preisgelder investiert.

Organisiert wird das Turnier von unseren Mitgliedern Juliane Hülser und Ernst Pasch. Bitte melden Sie sich bis zum 27. Januar an unter: [email protected] oder [email protected] Mehr lesen!

Frohe Weihnachten

Die Tennisgemeinschaft Willich e.V. wünscht allen Mitgliedern und deren Familien sowie den Sponsoren und Freunden ein gesegnetes, friedvolles und frohes Weihnachtsfest.

Wir wünschen einen guten Übergang ins neue Jahr. Alles Gute, Erfolg und Gesundheit für 2020.

Skat-Turnier im Clubhaus

Hiermit laden wir unsere Mitglieder, Freunde und Sponsoren herzlich ein zu unserem traditionellen Skat-Turnier. Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 24.11.19 erforderlich. Unser langjähriges Mitglied, Ernst Pasch, ist wieder der Organisator. Anmeldungen bitten wir nur bei ihm vorzunehmen, entweder telefonisch unter 02154-42127 oder per Mail an [email protected]

Gespielt wird am Freitag, dem 29. November ab 19 Uhr im Clubhaus der TGW. Bitte mindestens 15 Minuten vorher eintreffen. Mehr lesen!

Saisonabschluss gefeiert

Am 9.11. haben wir unseren Saisonabschluss gefeiert. Über 50 Mitglieder sind der Einladung des Vorstandes gefolgt und haben bei leckerem Essen und gepflegten Getränken die Außensaison ausklingen lassen.

Unser 1. Vorsitzender, Michael Kleinfeld, hat in einer kurzen Ansprache das Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Erfreulich ist, dass wir nach längerer Zeit wieder über 300 Mitglieder verzeichnen können. Tennis ist also nach wie vor ein beliebter Sport.

Nach dem Essen und intensiven Gesprächen wurde ab Mitternacht getanzt und gesungen. Es war ein sehr gelunger Abend. Mehr lesen!

Auch die Jüngsten haben einen Vereinsmeister

Wie bereits angekündigt, berichten wir über die Vereinsmeisterschaften unserer jüngsten Mitglieder. Hierzu der Bericht unserer Jugendwartin Sabine Reinwald.

Bei den diesjährigen Jugendvereinsmeisterschaften meldeten sich sechs Kinder in der Konkurrenz „U10“. Dabei handelte es sich eigentlich um unsere U8-Mannschaft, die bereits im Sommer Medenspiele bestritten hat. Es wurde engagiert gekämpft und gespielt. Die sechs Kinder wurden in zwei Gruppen (Theo, Lola, Liam – Lucy, Henry und Louis) eingeteilt. Jeder spielte gegen jeden. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe spielten die Halbfinals aus, die Sieger das Finale. Mehr lesen!

Einladung zur Saisonabschlussfeier

Am Samstag, dem 9. 11. lädt der Vorstand alle Mitglieder zu unserer alljährlichen Saisonabschlussfeier ein. Wir treffen uns ab 19.30 Uhr im Clubhaus.

Frank wird ein Buffet vorbereiten unter dem Motto „Kulinarische Highlights der Medensaison“. Der Preis beträgt 15 € pro Person. Es werden Verzehrkarten verkauft, die auch über den Abend hinaus gültig sind.

Gerne dürfen Freunde und Verwandte mitfeiern. Es kann/soll auch getanzt werden. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Der Saisonabschluss ist neben unserem Sommerfest einer der beliebtesten Anlässe, um interessante Gespräche zu führen, geschmeidig zu tanzen und einfach fröhlich zu feiern. Anmeldungen zwecks Planung für’s Buffet erbitten wir bis Mittwoch, 6.11. entweder an [email protected] oder an [email protected] Wer einfach nur auf ein Bier oder einen Wein kommen möchte, ist natürlich auch ohne Anmeldung herzlich willkommen. Mehr lesen!

Resümee der Vereinsmeisterschaften 2019

Unser Sportwart Volker Schmitt, der im März 2019 dieses wichtige Ehrenamt übernommen hat, zieht eine Bilanz zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften.

Meine ersten Clubmeisterschaften bescherten mir gleich eine Rekordbeteiligung bei den Einzeln. Die hohe Beteiligung gab mir und den Spielern die Gelegenheit, viele (auch neue) Gesichter kennenzulernen. Es fanden sich manch neue Spielergemeinschaften, die durch die Vereinsmeisterschaften für einen weiteren guten Zusammenhalt der Mitglieder sorgten, wovon auch die Clubfeste profitierten. Mehr lesen!

© 2014-2021 Tennisgemeinschaft Willich e.V.



Website erstellt von Hendrik Reuhl