Aus aktuellem Anlass und der daraus resultierenden fehlenden Anmeldungen, entfällt dieses Angebot auf Weiteres. Wir werden es gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen.

 

Mit rund 45 % bilden Frauen und Mädchen eine starke Gruppe unter den Mitgliedern. Das sieht auch unser Vereinsmitglied Dirk Druve so und bietet allen Mädels „über 16“ Unterstützung in Sachen Selbsthilfe an. Ganz nach dem Motto: Es gibt nur eine Regel, nämlich keine!

Zusammen mit seinem Freund und Kollegen Christoph Glossat bietet er unseren Frauen einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Unter der Leitung von Christoph stellt er – in lockerer Atmosphäre – effektive, leicht zu erlernende Techniken vor. Diese sollen dann für alle Teilnehmerinnen in der Praxis so weit wie möglich vertieft werden. 

„Ihr werdet zwar nach dem vorgesehen Zeitrahmen nicht in der Lage sein, mit Vladimir Klitschko in den Ring zu steigen, um diesen als Siegerin zu verlassen, aber Ihr werdet erkennen, dass ihr durchaus Chancen habt, euch eurer Haut zu erwehren, wenn dies denn unumgänglich ist“, verspricht Dirk.

Christoph und Dirk wollen mit Spaß ein paar nützliche Abwehr-bzw. Angriffsmöglichkeiten vermitteln, ohne die Ernsthaftigkeit eines körperlichen Übergriffs aus den Augen zu verlieren!

Wer sich angesprochen fühlt und Lust hat, über den Tennis-Tellerrand hinaus zu schauen, dem bietet sich hier die Möglichkeit. Die TGW unterstützt diese tolle Aktion und lädt alle weiblichen Mitglieder „über 16“ ein, sich zu melden.

Hier die wichtigsten Infos:
Datum: Steht noch nicht final, aber Ende März/ Anfang April oder wenn es passt

Zeitraum: Ein Tag am Wochenende, 4-6 Stunden, je nach Teilnehmeranzahl

Ort: Bei gutem Wetter auf dem Gelände der TGW, Alternativen müssten gesucht werden

Kosten: zwischen 25€ und 30€, das richtet sich nach der Teilnehmeranzahl

Mindestteilnehmerzahl: 8 Frauen

Bei Interesse bitte Nachricht an. [email protected] und checkt mal www.defencelab.com